Was wäre ein Garten ohne Pflanzen?

Was blüht wann und wie? Wie hoch und an welchem Standort gedeiht die Pflanze am besten? Sollte sie Solitär stehen, benötigt sie eine Kletterhilfe, fühlt sie sich im Schatten als Bodendecker wohl oder ist sie doch als Sichtschutz geeignet?

 

Bäume, Sträucher, Gräser, Wasserpflanzen, Blumenzwiebeln, Schnittblumen, Blütenstauden sind alles Blickfänge.....

Mit dem richtigen Bodenaufbau und einem geeigneten Standort planen, erstellen und pflegen wir Ihre Gartenträume:

 

englische Rosenbeete - wir bestellen direkt bei führendem Rosenlieferant und Züchter aus England - DAVID AUSTIN

blühenden und attraktiven Bauerngarten

stilvolle und pflegeleichte Kiesgärten

mediterrane Trockenpflanzungen - welche ohne Wasser in praller Sonne auskommen

schattige Gartennischen

akkurate Designgärten

Wasser - und Sumpfbepflanzungen

Hangbegrünung

Formgehölz - Pflanzungen

ihren individuellen Pflanzentraum

Baumpflanzungen

 

Eine optimal geplante Pflanzenauswahl vermindert die spätere Gartenpflege und lässt jede Pflanze in voller Pracht zur Geltung kommen.


Boden"AB"decker

Die Pflanzen:

Ein Bodendecker hat viele nützliche Gründe und Vorteile. Sie verhindern alle die Austrocknung des Bodens, schützen Ihn im Winter gegen Bodenfrost, verdrängen durch das dichte Wurzelsystem jegliche Art von Unkraut, strahlen im Frühjahr/Sommer/Herbst durch Ihre attraktiven Blätter und belohnen zudem noch mit Ihren tausenden von Blüten.

 

Die Qual der Wahl: Durch die riesige Auswahl an Bodendeckern überlassen Sie am einfachsten Ihrem Gartenpflege-Team die Planung und Ausführung.

 

Der Mulch:
Rinden- und Pinienmulch fördern die Entstehung von Bodenlebewesen und sind bei vielen Pflanzen als Dünger anzusehen. Außerdem schützen Sie den Boden gegen austrocknen und Bodenfrost. Optisch werten Sie die Beetflächen stark auf, da durch ein "Abmulchen" die Mehrheit von Unkräutern verschwindet und ein einheitlich ordentliches Gartenbild entsteht.

 

Wir führen: Rindenmulch fein, Rindenmulch grob, Pinienmulch, Hackschnitzel mittelgrob, Abdecksubstrat rötlich fein, eingefärbte Holzschnitzel in den Farben: Rot, Grau und Ocker.

 

Den Nachteil wollen wir Ihnen natürlich nicht verheimlichen. Das Mulchmaterial ist bei Vögeln sehr beliebt, die bei der Nahrungssuche gerne die Rinde im Garten verteilen. Zum anderen wird der Boden nach jahrelangen Anwendungen immer leicht sauer.

 

Die Steine:

Gräser und Kies passen sehr gut zusammen, aber auch hundert andere verschiedene Pflanzen in Kombination mit Zierkies eignen sich hervorragend, um Ihre Beetflächen in einen Hingucker zu verwandeln. Da durch Farben und Größe der Steine keine Grenzen gesetzt sind, ist fast jede Zierkiesfläche ein Unikat. Außerdem schützt der Kies den Boden gegen Austrocknung und Bodenfrost und er vermindert das Unkrautwachstum erheblich. Unter jeder Kiesfläche verlegen wir ein hochwertiges Unkrautvlies, welches das Unkraut hindert, aus dem Boden zu sprießen und nebenbei hält es die einzelnen Steine sauber. Anfliegende Samen können sich durch das Glasfasertextil nicht fest im Boden verwurzeln und sind somit sehr leicht vom Unkrautvlies zu entfernen.

 

Wir können Ihnen anbieten: Lavagranulat in fein und grob, Zierkies in einer riesigen Auswahl (jede Farbe und Körnung die Sie sich vorstellen können).

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Bitte nehmen Sie mit unserem Bereichsleiter für die Gartenpflege Kontakt auf.